Treuepunkte

 Treuepunkte ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2008. 

 Andrea Schnidt führt ein nahezu perfektes Leben. Sie hat zwei Kinder, wohnt in einem abbezahlten Reihenhaus und ist mit dem erfolgreichen Scheidungsanwalt Christoph Schnidt seit über zehn Jahren verheiratet. Allerdings sieht sie eines Tages durch Zufall ihren Ehemann, wie er mit einer schönen Frau anbandelt. Es ist seine Kollegin Frau Michels aus seiner Anwaltskanzlei Langner & Langner. Sie sammelt Indizien, um sich sicher zu sein, ob beide wirklich eine Affäre pflegen.


Auf Anraten ihrer besten Freunde Sabine Schwan beschließt Andrea selbst eine Affäre einzugehen. Doch weder die intensiven Sirtaki-Tänze noch Flirts mit dem alten Schulschwarm Luke können sie davon ablenken, dass ihre Welt in sich zusammenbricht.

OriginaltitelTreuepunkte
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2008
Länge92 Minuten
RegieThomas Nennstiel
DrehbuchLars Albaum
ProduktionAxel Laustroer
Susanne Ottersbach
Berit Teschner
Regina Ziegler
MusikEnjott Schneider
KameraRainer Lauter
SchnittSybille Windt
Besetzung
Christine Neubauer: Andrea Schnidt
Martin Lindow: Christoph Schnidt
Henning Baum: Leonhard 'Luke' Mahler
Katharina Schubert: Sabine Schwan
Florentine Lahme: Michelle
Nicki von Tempelhoff: Helmuth Hiller
Dirk Bach: Tankwart Molle
Günter Barton: Dr. Langner
Tina Engel: Frau Helga Langner
Franziska Traub: Anita
Maxi Warwel: Elfie
Celine Tanneberger: Claudia Schnidt
Amon Robert Wendel: Marc Schnidt
Antje Hagen: Gundel Schuster
Fritz Lichtenhahn: Harald Schuster
Bettina Kramer: Tamara
Alexander Müller: Gelis Liebhaber
  • Die am 12. November 2008 im ZDF zum ersten Mal ausgestrahlte Filmkomödie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Susanne Fröhlich.




 






Thomas Nennstiel (* 1958) ist ein deutscher Regisseur.


 


 

 

 

 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle : Wikipedia




Jahr

1966 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1978 (1) 1979 (1) 1981 (1) 1984 (2) 1985 (2) 1987 (1) 1988 (1) 1990 (1) 1991 (4) 1992 (2) 1993 (3) 1994 (3) 1995 (1) 1996 (5) 1997 (3) 1998 (8) 1999 (3) 2000 (5) 2001 (3) 2002 (5) 2003 (4) 2004 (2) 2005 (8) 2006 (7) 2007 (12) 2008 (12) 2009 (14) 2010 (8) 2011 (11) 2012 (14) 2013 (10) 2014 (12) 2015 (9) 2016 (10) 2017 (10) 2018 (17) 2019 (12) 2020 (10) 2021 (3)