Ostwind – Aufbruch nach Ora

Ostwind – Aufbruch nach Ora ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 2017 von Katja von Garnier. 
 
 Mika weiß noch immer nicht genau, wonach sie im Leben sucht und kehrt Gut Kaltenbach kurzerhand den Rücken zu. Zusammen mit ihrem Hengst Ostwind macht sie sich auf den Weg nach Andalusien, wo sie den sagenumwobenen Ort Ora finden möchte, dort, wo Ostwind seine Wurzeln hat.
In Südspanien lernt Mika die selbstbewusste Samantha kennen, die ihrem Vater Pedro dabei hilft, den Pferdehof zu unterhalten. Pedro liegt jedoch seit Jahren im erbitterten Streit mit seiner Schwester Tara, die mit ihren Pferden lieber in Freiheit lebt statt sie in Boxen zu sperren.
Als ein Konzern die unberührte Landschaft bedroht, hat Mika eine zündende Idee: Mit einem Pferderennen soll die legendäre Quelle von Ora gerettet werden.
OriginaltitelOstwind – Aufbruch nach Ora
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2017
Länge110 Minuten
AltersfreigabeFSK 0
RegieKatja von Garnier
DrehbuchLea Schmidbauer
ProduktionAndreas Ulmke-Smeaton,
Ewa Karlström
MusikAnnette Focks
KameraFlorian Emmerich
SchnittTobias Haas
Besetzung
Hanna Binke: Mika Schwarz
Lea van Acken: Samantha
Amber Bongard: Fanny
Marvin Linke: Sam
Nicolette Krebitz: Tara
Jannis Niewöhner: Milan
Cornelia Froboess: Maria Kaltenbach
Thomas Sarbacher: Pedro
Martin Feifel: Regierungsbeauftragter
Tilo Prückner: Herr Kaan
Michele Oliveri: Bürgermeister
  • Der Film ist die Fortsetzung des Films Ostwind aus dem Jahr 2013 und Ostwind 2 aus dem Jahr 2015. Als Vorlage dient der gleichnamige Roman von Kristina Magdalena Henn und Lea Schmidbauer. Der Kinostart war am 27. Juli 2017.   


x





 






Katja von Garnier (* 15. Dezember 1966 in Wiesbaden) ist eine deutsche Regisseurin.


 


 

 

 

 

 

 

 Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- und Textquelle : Wikipedia




Jahr

1966 (1) 1969 (1) 1970 (1) 1971 (1) 1975 (1) 1976 (1) 1978 (1) 1979 (1) 1981 (1) 1984 (2) 1985 (2) 1987 (1) 1988 (1) 1990 (1) 1991 (4) 1992 (2) 1993 (3) 1994 (3) 1995 (1) 1996 (5) 1997 (3) 1998 (8) 1999 (3) 2000 (5) 2001 (3) 2002 (5) 2003 (4) 2004 (2) 2005 (8) 2006 (7) 2007 (12) 2008 (12) 2009 (14) 2010 (8) 2011 (11) 2012 (14) 2013 (10) 2014 (12) 2015 (9) 2016 (10) 2017 (10) 2018 (17) 2019 (12) 2020 (10) 2021 (3)