Montag, 17. August 2020

Der bewegte Mann

Posted By: G.M. Sandfort - August 17, 2020

Share

& Comment

Der bewegte Mann ist eine deutsche Filmkomödie von 1994, die auf dem gleichnamigen Comic und dem Nachfolgeband Pretty Baby von Ralf König basiert.

OriginaltitelDer bewegte Mann
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr1994
Länge90 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
RegieSönke Wortmann
DrehbuchSönke Wortmann
ProduktionBernd Eichinger
MusikTorsten Breuer
Andy Knote
KameraGernot Roll
SchnittUeli Christen
Besetzung
  • Til Schweiger: Axel Feldheim
  • Katja Riemann: Doro Feldheim
  • Joachim Król: Norbert Brommer
  • Rufus Beck: Walter alias Waltraud
  • Armin Rohde: Horst alias Metzger
  • Antonia Lang: Elke Schmitt
  • Martina Gedeck: Jutta
  • Kai Wiesinger: Gunnar
  • Monty Arnold: Monty
  • Heinrich Schafmeister: Klaus Dieter
  • Martin Armknecht: Lutz
  • Mike Reichenbach: Rambo-Fan
  • Christof Wackernagel: Schwabe
  • Leonard Lansink: bezaubernde Jeanie
  • Sima Beatrice Bürgin: Tänzerin
  • Hedi Kriegeskotte: Bettnachbarin

Als Doro ihren Freund Axel erneut in flagranti mit einer anderen Frau erwischt, schmeißt sie ihn aus der gemeinsamen Wohnung. Doch als er weg ist, merkt sie, dass sie von Axel schwanger ist, und möchte ihn heiraten.
Axel lernt in einer Männergruppe den schwulen Walter kennen, der den Wohnungssuchenden zu einer Party einlädt. Dort lernt er dessen ebenfalls schwulen Bekannten Norbert kennen und zieht bei diesem ein. Die beiden Schwulen sind von Axel angetan. Axel ist jedoch heterosexuell und liebt nach wie vor Doro. Als Doro die Suche nach Axel fast aufgeben will, findet sie ihn und den nackten Norbert, der fälschlicherweise gedacht hatte, auf Gegenliebe zu stoßen, bei sich zu Hause. Sie ist zuerst schockiert, später kommen sie und Axel aber doch wieder zusammen und heiraten noch vor der Geburt des gemeinsamen Sohnes.
Axel kann mit der hochschwangeren Doro nicht schlafen, und als Norbert und Walter in Frauenkleidern auf der Hochzeit auftauchen, wird Doro misstrauisch. Axel ist entgegen ihrer Befürchtung zwar nicht schwul, aber er trifft seine Ex-Freundin Elke und verabredet sich mit ihr in Norberts Wohnung.
Als Doro ihrem Mann nachspioniert, findet sie ihn in Norberts Wohnung regungslos auf einem Tisch kauernd. Er hatte zuvor ein Zuchtbullen-Mittel zur Steigerung des Geschlechtstriebes genommen, welches ihn jedoch vor dem eigentlichen Akt außer Gefecht setzte. Als dann auch noch bei Doro die Wehen einsetzen, bringt Norbert sie ins Krankenhaus, wo sie ihr Baby zur Welt bringt. Walter liefert Axel nach, als dieser wieder zu sich kommt. Doro ist zwar sauer auf Axel, dieser zeigt sich jedoch zuversichtlich, die Sache wieder in den Griff zu bekommen.
TitelJahr
Der Vorname2018
Sommerfest2017
Frau Müller muss weg!2015
Das Hochzeitsvideo2012
Die Päpstin2009
Das Wunder von Bern2003
Das Superweib1996
Charley’s Tante (1996)1996
Der bewegte Mann1994
Mr. Bluesman1993
Kleine Haie1992
Allein unter Frauen1991







deutscherfilm.cyou 
(auch unter deutscher-film.cyou erreichbar)


Foto:Sönke Wortmann (Photo: Nikolai Karo)
 Von Ingalijo Hey - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65641702
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Text und Daten von Wikipedia

About G.M. Sandfort

G.M. Sandfort (Willich) - Filmexperte

Copyright © Günter Sandfort (Willich) 2020 deutscherfilm.cyou

Designed by Templatezy